Abstrakt

Abstrakte, der Natur nachempfundene Werke

Viele von Andreas Mathes‘ Kunstwerken sind im weitesten Sinne abstrakt. Wie so oft lässt er sich auch hier von der Natur inspirieren: Sei es, dass eine Skulptur einem Blatt („Akanthus“) nachempfunden ist oder sich ein Holzstück zu einer Blüte öffnet. Fundhölzern entlockt Andreas Mathes Rundungen, Windungen und Spiralen und die Innenseite einer Weide scheint nach seiner Bearbeitung plötzlich zu fließen.